und

Projekt ist beendet.

11
Spenden bisher
80 €
wurden gesammelt
Jetzt spenden

Du erhältst eine Spendenbescheinigung vom Spendenempfänger betterplace (gut.org gAG).

100 % werden weitergespendet

Kinder und Jugendliche haben kaum noch Gelegenheit Materialerfahrungen zu sammeln. Produktionsprozesse kennen zu lernen und manuelles Geschick auszuformen.

Historische Handwerkstechniken stellen eine hervorragende Möglichkeit zur technischen und sozialen (Fort-)Bildung (junger) Menschen dar.

Das Arbeiten in kleinen Gruppen im Haus für historisches Handwerk auf der Burghalde in Kempten gestattet intensive persönliche Zuwendung des Anleitenden und Förderung des Gruppenmitgliedes.

Erfolgsorientierte Methoden und Herstellungsprozesse fördern Durchhaltevermögen, soziale, technische, feinmotorische Kompetenz und vermitteln Selbstwert fördernde Erlebnisse.
Projektort: Burghalde 1, 87435 Kempten, Deutschland

Ansprechpartner:

J. Röthlein

Hat dich dieses Projekt überzeugt?

Jetzt helfen und spenden