und
2
Spenden bisher
2.340 €
fehlen noch
Jetzt spenden

Du erhältst eine Spendenbescheinigung vom Spendenempfänger betterplace (gut.org gAG).

100 % werden weitergespendet

"Bildung ist die Grundlage einer nachhaltigen Entwicklung in Afrika". So wichtig wie das Wasser für das Überleben ist, so wichtig ist die Ausbildung der Kinder für die gesellschaftliche Entwicklung im Senegal. Trotz stabiler politischer Verhältnisse und offizieller Schulpflicht können zwei Drittel der Senegalesen weder schreiben noch lesen. Gerade auf dem Land gibt es zu wenig Schulen. Viele Schulen haben eine nur sehr schlechte Ausstattung für den Unterricht.

Als Allgäuer Verein unterstützen wir schon seit über 25 Jahre die Entwicklung im Senegal. Gerne sammeln wir Gelder für die Bitte von Yassine Mboup, Schülersprecherin der Saint Joseph Schule im Senegal:

"Ich heiße Yassine Sarah Mboup, bin 15 Jahre alt und gehe auf das Gymnasium der ´Cours Saint-Joseph de Rufisque´. Mir gefallen die Naturwissenschaften sehr, vor allem Mathematik, deshalb möchte ich auch Architektin werden. Ich bin sehr neugierig und würde die Sachen, die mein Lehrer erklärt, auch gerne selbst ausprobieren. Leider verfügt meine Schule nicht über diese Materialien und auch nicht über die Mittel diese zu besorgen. Schon vorab vielen Dank für ihre Unterstützung!"
 
Bitte unterstützt die Bildung im Senegal und spendet für dieses Anliegen von Yassine Mboup. 
 
Projektort: Keury Kao , Rufisque, Senegal

Ansprechpartner:

August B.

Hat dich dieses Projekt überzeugt?

Jetzt helfen und spenden